Die Compagnie Roikkuva


Gerardo Tetilla

edge
In Argentinien beginnt seine Künstlerkarriere als Strassenkünstler, Autodidakt und Performer. Mit 20 Jahren kommt er nach Europa, um unter anderem an den Zirkusschulen Die Etage und Katakomben in Berlin zu unterrichten. 2003 -2006 absolviert er seine Ausbildung an der Scuola Teatro Dimitri. Im Jahre 2007 tritt er im Circus Monti auf. Ab 2008 ist er Teil der Compagnia Dimitri (Versico) als Capo Comico und als Schauspieler. 2009 gründet er seine eigene Company 7 ½, mit welcher er er Theater, Zirkus und Clownerie zusammenbringt. 2010 tritt er in der Performance Camping Demo auf.

Im Jahre 2011 arbeitet er zum ersten Mal für die Physical Rock Opera Mädchen Mädchen. Seit 2012 tritt er weltweit im Musical Peter Pan World Arena Tour unter der Regie von Luc Petit auf. KTV 2017 in Thun: Moderation der einzelnen Showblöcke im Schaudausaal. Seit dem Abschluss seines Masterstudiums in physical theatre an der Scuola Teatro Dimitri arbeitet er als Schauspieler und als Regisseur in der freien Theater-und Circusszene.