Die Compagnie Roikkuva


Lukas Stäger

edge
Lukas Stägerhat sich nach einer Lehre zum Maschinenzeichner & Konstrukteur an der damaligen Academy of Contemporary Music in Zürich und den Jazzschulen Luzern und Basel zum Musiker und Komponisten ausbilden lassen. Seither ist er als Solopianist, Klavierlehrer, Komponist, Produzent sowie Band- und Theatermusiker unterwegs.
Lukas Stäger ist Mitbegründer und Darsteller der Compagnie Roikkuva. Mit deren aktuellen Stücken "Beautyfools, "ohne Louis" und “Humala” tritt er im In- und Ausland auf. Zudem ist er seit 4 Jahren musikalischer Leiter von Monti`s Variété und zusätzlich als Klavierlehrer und stellvertretender Schulleiter an der Regionalen Musikschule Wohlen AG tätig.


2018 Musikalische Leitung und Pianist in Monti`s Varieté
2018 Zusammen mit Prisca Zweifel, Ulla Tikka und Andreas Muntwyler Workshopleitung an den Kiwanis Kinder- und Jugendtagen in Lenzburg
2018 Mit Beautyfools am Festival Gevleugelde Stad Ieper (B) und Achterhoek Spektakeltoer in Ulft (Ned)

2017 Musikalische Leitung und Pianist in Monti`s Varieté
2017 Premiere von "Beautyfools" mit Roikkuva, Auftritte am Gauklerfestival in Lenzburg und am Theaterspektakel in Zürich
2017 Gadjo – Festivalfür zeitgenössischen Zirkus in Winterthur
2017 Kompositionen für das neue Programm des Circus Monti, Dreambox

2016 Musikalische Leitung und Pianist in Monti`s Varieté
2016 Gastspiel Humala (Weiterentwicklung von Mädchen Mädchen) im Tollhaus Karlsruhe

2015 Musikalische Leitung und Pianist in Monti`s Varieté
2015 Gadjo – Festivalfür zeitgenössischen Zirkus in Winterthur
2015 Kompositionen für Circus Monti, Tourbillon

2014 Mitbegründer der ersten Ausgabe des Gadjo – Festivals für zeitgenössischen Zirkus in Winterthur
2014 Kompositionen für Circus Monti, Bonjour la vie! (Konzept zusammen mit Ulla Tikka & Andreas Muntwyler)

2013 Gastspiel im Kurtheater Baden mit Mädchen Mädchen
2013-2018 Kreation und über 180 Auftritte mit dem Stück "ohne Louis"

2012 Kreation und Uraufführung der Eigenproduktion "Mädchen Mädchen" in der alten Reithalle in Aarau
2012-2016 Auftritte mit u.a. Pissnelken, C`est Chic, Power of Funk

2007-2011 inStallation: ein artistisch – musikalisches Spektakel (Europa- Tournée)
2004-2011 UKO AG in Birmensdorf ZH. Zusammen mit Adrian Strebel, Gründung und Aufbau des Musiklabels und Tonstudios (NIKE, ODLO, MIGROS, Thomy Senf, Cablecom, Hörspiele, Audiobücher)

2003 Kompositionen für Harjahti von F-Art

2002-2007 Soloprogramm "De William und s Dribadum" Konzerttournee in CH

1999-2002 Karl der Schuechterne, Konzerttournee in CH und It